Wie gelingt Innovation?

So, wir setzen uns jetzt mal hin und sind innovativ. Wir machen alles neu und natürlich viel besser als vorher. Leichter gesagt als getan. Schreiben Sie uns, wie sie Konzepte entwickeln und umsetzen.

E-Mail überprüfen

Ist diese E-Mail-Addresse nicht korrekt? Hier korrigieren.

Bestätigung

Vielen Dank!


Ihre Antwort ist nicht sofort sichtbar, da sie von unserem Support auf Inhalt und Sachlichkeit geprüft wird.

In wenigen Minuten erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail an folgende Adresse:

  • Antwort von Nadja Zaynel

    So wie viele Wege nach Rom führen, führen auch viele Wege zu Innovation. Es gibt also keinen vorgeebneten Weg, sondern es ist entscheidend, Wege immer wieder neu zu gehen. Dabei hilft es,... weiterlesen

  • Antwort von Georg Pluta

    Innovationen sind wie Pflanzen: Sie wachsen und werden irgendwann geerntet. Man braucht also erst einmal einen gesunden, nährstoffreichen Boden, sprich die Grundlage für Investitionen, also... weiterlesen

  • Antwort von Magdalena Cacik

    Aus meiner Sicht muss eine Innovation, die gelingen soll, auch sinnvoll sein. Sinnvoll ist eine Innovation für mich nur, wenn sie nicht nur für den Nutzer einen Mehrwert hat, sondern wenn auch die... weiterlesen

  • Antwort von Anne Matke

    Für mich ist eine innovative Idee das Resultat eines Wechselspiels. Erst fütterte ich mein Bewusstsein mit den Informationen, Zielen und Parametern des zu lösenden Problems und dann lasse ich mein... weiterlesen

  • Antwort von Henning Breuer

    Schon der Begriff der Innovation beinhaltet – anders als etwa der der Produktverbesserung oder Ideenfindung – ein relevantes Maß an Ambition, Erfolg und Risiko. Ein einfaches Rezept für... weiterlesen

  • Antwort von Martin Klapheck

    Innovation heißt Neuerung oder Erneuerung. Diese kann sich nur ereignen, wenn ich gelernte Muster und einengende Gedankenpfade verlasse. Innovation und Kreativität hängen also eng zusammen. Wenn... weiterlesen

  • Antwort von Larry Leifer

    Die Leifer-Regeln All innovation is re-innovation. All innovation demands radical team collaboration. All innovation failures are learning opportunities. All Innovation emerges through dancing... weiterlesen

  • Antwort von Yann Ménière

    Im Spiegel der eingereichten Patentanmeldungen kann das Europäische Patentamt die Entwicklung neuer Technologien nachvollziehen. Zurzeit beobachten wir einen neuen, breiten Trend: das Aufkommen von... weiterlesen

  • Antwort von Günter Merlau

    Innovation heißt (Er-)Neuerung. Dementsprechend glaubte ich, dass Innovation nur durch besonders neu- und andersartige Ideen zu Problemen, Herangehensweisen oder Produkten herzustellen sei. Wahre... weiterlesen

  • Antwort von Mario Ohoven

    Deutschland verdankt seine Wirtschaftskraft dem starken Mittelstand. Hierzu zählen 99,6 Prozent der insgesamt rund 3,6 Millionen Unternehmen. Unsere Klein- und Mittelbetriebe bilden acht von zehn... weiterlesen

  • Antwort von Elke M. Schüttelkopf

    Wir bemühen uns, Fehler zu vermeiden, und ärgern uns, wenn uns trotzdem einer passiert. Es ist richtig, dass wir dumme, teure und gefährliche Fehler vermeiden. Wir profitieren durch gute... weiterlesen

  • Antwort von Laurenz Theinert

    Innovationen gelingen durch verschiedene Faktoren. Am Anfang steht eine kreative Idee oder eine Entdeckung. Das ist der einfachste Schritt. Wir sammeln immer Ideen und Eindrücke durch unser... weiterlesen

  • Antwort von Horst Veith

    Am Anfang jeder Erfindung steht für mich die Notwendigkeit, etwas Neues zu schaffen oder etwas Vorhandenes wesentlich zu verbessern. Dazu gehört eine gewisse Begabung, eine Antenne für... weiterlesen

  • Antwort von Marc Köppen

    Mit den Möglichkeiten der globalen Vernetzung kann Innovation heute 24/7 rund um die Welt gestaltet werden. Wenn die einen schlafen gehen, arbeiten die anderen an der gleichen Stelle weiter. Wir... weiterlesen

  • Antwort von Sam White

    Innovation bedeutet, nie stillzustehen. So wie sich die Welt und wir Menschen uns mit ihr drehen, so dreht sich alles mit uns. So müssen wir uns ständig erneuern, selbst wenn wir nicht wollen. Der... weiterlesen

  • Antwort von Ines Ziegler

    Wenn man die Geschichte näher betrachtet, haben Innovationen ihren Ursprung in veränderten Umweltbedingungen. Durch Klimaänderungen und Bevölkerungswachstum wurde der Ackerbau revolutioniert.... weiterlesen

  • Antwort von Hans Görges

    Innovation – kein anderes Wort wird so häufig verwendet. Egal welche Branche, alle Unternehmen sind innovativ. Dabei stammt das Wort vom lateinischen Verb innovare, auf Deutsch erneuern, ab.... weiterlesen

  • Antwort von Carmen Patzel

    Innovationen beginnen und gelingen in Köpfen. Das beste Beispiel hierfür sind Kinder. Je jünger Kinder sind desto freier sind sie von festgefügten Denkmustern und Schranken im Kopf. Wenn dann... weiterlesen

  • Antwort von Wolfgang Kügel

    Das Resultat von Innovation kann – in einem libertären, demokratischen, pluralistischen Sinn – gut sein, wie es in einem totalitären, antidemokratischen, elitären Sinn verheerend und... weiterlesen