Was macht Kinder stark ?

Nichts liegt uns mehr am Herzen als unsere Kinder und wir wollen sie zu selbstbewussten

Menschen heranreifen sehen. Schreiben Sie uns, wie das gelingen kann.

E-Mail überprüfen

Ist diese E-Mail-Addresse nicht korrekt? Hier korrigieren.

Bestätigung

Vielen Dank!


Ihre Antwort ist nicht sofort sichtbar, da sie von unserem Support auf Inhalt und Sachlichkeit geprüft wird.

In wenigen Minuten erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail an folgende Adresse:

  • Antwort von Eißler, Grit

    Spielen macht Kinder STARK! Im Spiel, im freien und zwecklosen Tun, lernen Kinder ganz nebenbei, absolut unabsichtlich und unwissend (zumindest aus Kindersicht) so viel für's Leben: Das Greifen nach... weiterlesen

  • Antwort von Viola Blohm

    In meiner Arbeit als Waldorfkindergärtnerin erlebe ich, wie wichtig es ist, den Kindern Spielraum zu geben. Uns ist es ein grosses Anliegen, täglich eine Atmosphäre zu schaffen in der das Spielen... weiterlesen

  • Antwort von Susanne Bierwirth

    A wie Autonomie fördern B wie Bindungsperson sein C wie charismatisches Vorbild sein D wie Duldsamkeit zeigen E wie Einzigartigkeit hervor heben F wie Freiheit lassen, die Welt zu entdecken G... weiterlesen

  • Antwort von Betina Fischer

    Unsere Kinder benötigen vor allem starke Beziehungen zu ihren Eltern. Sie müssen sich sicher fühlen, wenn sie sich ausprobieren und ihre Grenzen austesten. Aufgefangen werden, wenn sie über das... weiterlesen

  • Antwort von Karl Fischer

    Unser Sohn wurde von uns nicht „erzogen“. Er wuchs mit uns auf, mit viel Zuwendung. Wir Eltern arbeiteten beide abwechselnd mir reduzierter Stundenzahl. Er lebt heute mit 36 Jahren „innerlich... weiterlesen

  • Antwort von Ingrid Holler

    Kinder werden stark, wenn sie darin bestärkt werden, sich eine eigene Meinung zu bilden, auch wenn diese sich von den Ansichten der „Großen“ unterscheidet. So entsteht Selbstvertrauen in die... weiterlesen

  • Antwort von Roswitha Hesse-Stender

    Mir bringt es Spaß, Kindern die Freude am darstellenden Spiel zu vermitteln. Es ist für mich dabei hilfreich, noch vieles aus meiner eigenen Kindheit zu erinnern und zu spüren. Besonders die... weiterlesen

  • Antwort von Gundi Günther

    Wenn man ihre Persönlichkeiten fördert. Halt geben und los lassen – das schon so alte Motto gilt auch heute noch. Die Persönlichkeit eines Menschen fängt ganz früh an und kann sich nur... weiterlesen

  • Antwort von Flemming Erik Bröckerbaum

    Ich habe mich gefragt, auf welche Weise „stark“ zu verstehen ist. Als erstes fällt mir die körperliche Stärke ein. Die können Kinder trainieren, in dem sie Hanteln heben, Klimmzüge machen... weiterlesen

  • Antwort von Sonja Becker

    Die Gemeinschaft, in der ein Kind lebt: Die Familie, die Verwandten, die Nachbarn, die Kinder aus der Straße, die Klassenkameraden, der Stadtteil – von allen lernt ein Kind, guckt ab, sieht, wie... weiterlesen

  • Antwort von Tarik Özkök

    Kinder werden dadurch stark, wenn man ihnen mit Haltung eine Richtung gibt und trotzdem absolut offen dafür ist, wie das einzelne Kind werden möchte. Wenn ich das Kind nicht zum Objekt meiner... weiterlesen

  • Antwort von Christiane Thompson

    Gängige Meinung ist, dass an die Stelle autoritärer Erziehung mittlerweile ein Erziehungsverhältnis auf Augenhöhe getreten ist. Dieser kulturelle Wandel sollte uns allerdings nicht übersehen... weiterlesen

  • Antwort von Dominique Stoll

    Wir Eltern können unsere Kinder stärken, indem wir ihnen Vertrauen schenken, ihnen viel Schlaf gönnen und indem wir sie gesund ernähren. Wer seine Kinder frisch bekocht und auf... weiterlesen

  • Antwort von Oliver Rohrbeck

    Kinder sind stark, wenn sie unterstützt werden. Wichtig ist es, ihre individuellen Fähigkeiten zu fördern, denn diese zeichnen sie in einzigartiger Weise aus. Jedes Kind hat seine eigenen Talente... weiterlesen

  • Antwort von Dörthe Reimers

    Sport stärkt das Selbstvertrauen und die soziale Kompetenz von Kindern. Auf dem Spielplatz lernen sie, aus welcher Höhe sie herunterspringen können, ohne sich zu verletzen, und welchen... weiterlesen

  • Antwort von Heinz Buschkowsky

    Deutschland sieht sich immer wieder mit der Kritik konfrontiert, dass in keinem anderen Schulsystem westlicher Industrienationen die selektive Wirkung des gesellschaftlichen und pekuniären Standes... weiterlesen

  • Antwort von Kirsten Boie

    Anderswo auf der Welt müssen Kinder oft unter dramatischen Bedingungen aufwachsen. Sie leiden unter Krieg, Hunger und Elternlosigkeit und trotzdem werden aus ihnen häufig starke, vielleicht sogar... weiterlesen

  • Antwort von Remo Largo

    Damit Kinder sich gut entwickeln können, müssen sie sich geborgen fühlen – in der Familie, der Kita und der Schule. Und je größer sie werden, desto mehr verlangen sie nach sozialer Anerkennung... weiterlesen

  • Antwort von Albert Butz

    Was macht Kinder stark? 1. Eltern, die sich nicht aus der Erziehung verabschieden, sondern bereit sind, die notwendigen Fähigkeiten für ein Zusammenleben zu trainieren. 2. Eltern, die sich... weiterlesen