Was ist der ideale Job?

Antwort von Ann-Kathrin Neumeier

Mit fünf Jahren möchte ich Eisverkäuferin sein, mit zwölf Jahren Balletttänzerin, mit 17 Schauspielerin, mit 19 Aktivistin in einer Menschenrechtsorganisation, nach dem Studium als Selbstständige im Kulturbereich arbeiten, mit 32 in Teilzeit in einer Verwaltung mit Sicherheit und Zeit für die Kinder sein, mit 50 endlich CEO eines Dax-Konzerns mit viel Verantwortung und bestem Einkommen, um mich mit 65 nur noch meinen reinen Interessen als Religionswissenschaftlerin hinzugeben, natürlich gefragt auf Kongressen. Wenn es einen Job gäbe, bei dem man so viele Stationen durchlaufen könnte, das wäre der ideale.