Wie handeln wir fair?

Durch mehr Information wird uns immer häufiger bewusst, wo und unter welchen Bedingungen unsere Waren produziert werden. Sagen Sie uns, was Ihrer Meinung nach jeder Einzelne tun kann, um fair zu handeln.

E-Mail überprüfen

Ist diese E-Mail-Addresse nicht korrekt? Hier korrigieren.

Bestätigung

Vielen Dank!


Ihre Antwort ist nicht sofort sichtbar, da sie von unserem Support auf Inhalt und Sachlichkeit geprüft wird.

In wenigen Minuten erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail an folgende Adresse:

  • Antwort von Nico Richter

    Über das das „Faire Handeln“ zu schreiben oder zu sprechen ist das eine. Das andere ist es faires auch zu tun. Wir alle meckern über die schlechten Arbeits- und Lebensbedingungen in... weiterlesen

  • Antwort von Silke Puck-Schneider

    Nach der Katastrophe in der Textilfirma in Bangladesch gab es viele Berichte über die Textilindustrie vor Ort. Marken wurden aufgeführt, die für Dumpinglöhne standen und kein Interesse an... weiterlesen

  • Antwort von Mimi Kessels

    Viele Menschen sind bereit, hohe Summen für ihren Kaffee auszugeben – also für die verchromte Kaffeemaschine oder auch doppelte Preise, um beim hippen Barista einen bitteren Espresso zu bekommen.... weiterlesen

  • Antwort von Carl Batliner

    Ich glaube das Konsumenten durch immer mehr Informationen und diversen Fair Trade Labels gepaart mit negativen Meldungen zu ausbeuterischen Produktionsbedingungen, sich zwar der Situation bewusster... weiterlesen

  • Antwort von Mathias Chanell

    "Den Regeln entsprechend" und "die Rechte anderer achtend" handeln heißt idealerweise, dass durch mein Handeln eine win-win-Situation entsteht: mein Partner und ich gewinnen etwas, keiner wird... weiterlesen

  • Antwort von Walter Ulbrich

    Wir handeln fair, wenn wir in dem hoch entwickelten Industrieland nicht mehr produzieren, als wir selbst für ein gutes Leben brauchen. Jeder, der es sich leisten kann, weniger Geld zu verdienen,... weiterlesen

  • Antwort von R.Woyczechowski

    Das persönliche "fair pay" ist nur ein Tropfen auf den sogenannten heißen Stein. Viel effektiver ist ein fairer Umgang zwischen den Staaten. Hier ist vor allem wichtig eine Verbesserung der terms... weiterlesen

  • Antwort von Hildegard Wenglein

    medialen Überdruss ist ein Wegweiser des fairen Handels schwer auszumachen. Die ständige Angst das Falsche zu tun, sich nicht politisch korrekt zu verhalten, lähmt unsere Gesellschaft und das Gift... weiterlesen

  • Antwort von Marianne Klöppel

    Ich achte bei jedem Einkauf auf den Produktionsort und die Herkunft. Ich habe oft ein schlechtes Gefühl, wo und wie beispielsweise meine Kleidung produziert wird. In Zeiten der Globalisierung wird... weiterlesen

  • Antwort von Karl Michaels

    Fair Handeln bedeutet, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und sich selbst zu hinterfragen. Eigentlich sollte jede Tat, die wir ausführen, zunächst hinterfragt werden. Handel ich wirklich... weiterlesen

  • Antwort von Daniel Bade

    Ich schaue Nachrichten und bin deprimiert, ich zappe weiter und lande bei einer Sendung, die mich noch trauriger macht, auch das nächste Programm stimmt mich missmutig. Ich schaue auf mein Handy,... weiterlesen

  • Antwort von Manuela Hageländle

    Gerade bei Gold sind umweltfreundlicher und menschenwürdiger Abbau wie auch kontrollierte Minen mit sehr hohen Preisen verbunden. Doch mit menschenverachtenden Arbeitsbedingungen sich zu schmücken,... weiterlesen

  • Antwort von Angelika Schwarz

    Sicher ist faires Handeln vor allem ein globales Thema, weil hier die Ungerechtigkeiten am größten sind. Doch auch hier verdienen Menschen in manchen Berufen so wenig, dass sie kaum davon leben... weiterlesen

  • Antwort von Jürgen Schneideisen

    Ich finde es sehr lobenswert, dass sich Menschen für fairen Handel einsetzen und man diese Produkte immer vermehrter kaufen kann. Wir müssen nicht ins ferne Ausland reisen und dort nachprüfen, ob... weiterlesen

  • Antwort von Maximilian Gege

    Wir sind der Meinung, dass Unternehmen durch verantwortungsbewusstes Handeln innerhalb ihrer Betriebsabläufe dazu beitragen können, das Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur wieder herzustellen.... weiterlesen

  • Antwort von Antje Boetius

    Neulich nach einem Vortrag fragt ein Kind: „Warum dürfen wir Menschen über das Zuhause von Fischen entscheiden, wir wohnen da doch gar nicht, das Meer gehört den Fischen.“ Die Erwachsenen... weiterlesen

  • Antwort von Ulrich Grillo

    Fair handeln, das heißt auch: gemeinsamer Einsatz für gemeinsame Ziele. Im Klimaschutz ist Teamarbeit besonders wichtig. Die ehrgeizigen Ziele, die sich Deutschland gesetzt hat, können nur von... weiterlesen

  • Antwort von Harald Lemke

    Fair zu handeln ist etwas Gutes, das zu tun für jeden gut ist. Sollten wir also – wie es die Ethik fordert – nach allgemein Gutem streben, dann beispielsweise dadurch, dass wir fair handeln. Ein... weiterlesen

  • Antwort von Bernd Mesovic

    Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht wie heute. Die Fluchtwege, die sie gezwungen sind zu nehmen, sind lebensgefährlich und teuer. Die europäische Flüchtlingspolitik nimmt den... weiterlesen

  • Antwort von Beate Rudolf

    Wir – gemeinsam als Deutschland und als Einzelne – handeln fair, wenn wir im globalen Miteinander die Menschenrechte zum Maßstab nehmen. Dazu ist Deutschland rechtlich verpflichtet, und wir alle... weiterlesen