Welche Krankheiten sind jetzt heilbar?

Mediziner forschen mit großem Erfolg an neuen Behandlungs- methoden gegen Krankheiten. Doch mancher Durchbruch ist gar nicht wirklich bekannt. Tragen Sie mit uns Erfolgsgeschichten von jetzt heilbaren Krankheiten zusammen. 

E-Mail überprüfen

Ist diese E-Mail-Addresse nicht korrekt? Hier korrigieren.

Bestätigung

Vielen Dank!


Ihre Antwort ist nicht sofort sichtbar, da sie von unserem Support auf Inhalt und Sachlichkeit geprüft wird.

In wenigen Minuten erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail an folgende Adresse:

  • Antwort von Michael S.

    Tragische Lebensgeschichten mit gutem Ende fördern positive Gedanken. Ich würde mir wünschen an solchen teilzuhaben, um selber wieder positiv in die Welt zu blicken.... weiterlesen

  • Antwort von Reinhard Feldle

    Ob Krankheiten jetzt auch geheilt werden können, darüber entscheiden nicht nur der medizinische Fortschritt oder die finanziellen Möglichkeiten, sondern hier in Deutschland auch politische... weiterlesen

  • Antwort von Sara Schreiber

    Was die Medizin heute vollbringen kann, grenzt schon an Wunder. Nichts ist berührender als Kinder, die heute ein uneingeschränktes Leben führen können, obwohl sie früher an einer Fehlbildung... weiterlesen

  • Antwort von Sandra Kellermann

    Viele Krankheiten sind dann heilbar, wenn man sie frühzeitig erkennt. Als mein Vater noch ein Kind war, wäre er fast an einer Blinddarmentzündung gestorben, weil die Ärzte die Krankheit zunächst... weiterlesen

  • Antwort von Uta Reinicke

    Bei uns in der Familie haben gerade alle mit einer Erkältung zu kämpfen. Daher möchte ich hier gleich einmal meine Tipps für ein besseres Abheilen weitergeben: Was bei mir am besten hilft, ist... weiterlesen

  • Antwort von Hannelore Magnas

    Viele – besonders wenn man auf sein Recht auf eine Behandlung pocht oder die Angehörigen Druck machen, dass eine Therapie auch eingeleitet wird und der Patient nicht abgeschrieben wird.... weiterlesen

  • Antwort von Mara Heinzberg

    Viele Krankheiten sind heute glücklicherweise einfach durch ein Antibiotikum heilbar. Man sollte es nicht ständig nehmen, vielleicht nicht einmal so oft wie es verschrieben wird und dann in jedem... weiterlesen

  • Antwort von Femke Redelsbach

    Scharlach ist heilbar, interessanterweise ist die Heilungsdauer aber abhängig davon, in welchem Bundesland man wohnt. Oder wie erklärt sich sonst, dass mein Berliner Sohn drei Tage früher wieder... weiterlesen

  • Antwort von Sebastian K.

    Karies ist heilbar. Sie kann nur teuer werden, wenn man hochwertige Materialien verarbeiten lässt. Ich habe bereits den Wert eines Kleinwagens ausgegeben.... weiterlesen

  • Antwort von Rosi Graupner

    Ich habe Angst vor Ärzten. Als Gegenmittel belohne ich mich immer nach einem Arztbesuch: Ich gehe schön Essen oder kaufe mir etwas Hübsches zum Anziehen. Schon auf dem Weg zum Arzt versuche ich... weiterlesen

  • Antwort von Rebecca Mardier

    Seit Monaten habe ich eingerissene Mundwinkel und wusste nicht, woran es liegt. Meine Ärztin meinte heute, es könne ein Vitamin-D3-Mangel sein. Das wäre ja einfach zu heilen, ich probiere jetzt... weiterlesen

  • Antwort von Kirsten Wendler

    Ich schreibe jetzt einmal ganz frei von der Leber weg, obwohl ich nicht weiß, ob man Läuse offiziell zu den Krankheiten zählt. Aber da wir ständig die E-Mail „Läusealarm“ aus der Schule... weiterlesen

  • Antwort von Ruth Lümmering

    Gelbsucht klingt erst einmal schlimm. Diese Krankheit haben aber über die Hälfte der Neugeborenen, meine Tochter war darunter. Diese Kinder sehen seltsamerweise immer besonders gesund aus, so... weiterlesen

  • Antwort von Hans-Werner Rohrspecht

    Mehrere Menschen in meinem Freundeskreis leiden unter Flugangst. Von außen wirkt das ganz süß, wenn sie sich vor dem Start an meinen Arm klammern und ständig Fragen stellen, ob dieses oder jenes... weiterlesen

  • Antwort von Alexa Steiger

    Schaut man im Internet nach Krankheiten und deren Impfungen, stößt man an vorderster Front nicht auf medizinische Fachliteratur, sondern erst einmal auf Impfkritikseiten. Natürlich kann eine... weiterlesen

  • Antwort von Gottfried Almenau

    Beschwerden durch Krampfadern kann man immer noch nach dem altbewährten Rezept der Kneippkur lindern. Und immer mal barfuß gehen!... weiterlesen

  • Antwort von Viola Trauter

    Mein Vertrauen in meinen Hausarzt ist nicht sehr hoch. Wie soll er Krankheiten heilen, wenn es sie noch nicht einmal erkennen kann? Ich habe das Gefühl, er muss sie erst noch googeln und... weiterlesen

  • Antwort von Nina Hirt

    Ich kenne kein deutsches Wort für „man flu“, aber das Phänomen: Auch mein Freund leidet unglaublich, wenn er eine Erkältung hat und hält das bisschen Husten und Schnupfen gleich für eine... weiterlesen

  • Antwort von Gudrun Spiegler

    Adipositas ist eine Krankheit, die man in vielen Fällen vermeiden und auch wieder heilen kann. Durch eine Umstellung der Ernährung und durch Bewegung. In schwerwiegenden Fällen muss wohl auch eine... weiterlesen

  • Antwort von Christian Hellbach

    So viele Krankheiten werden erforscht, ich wünschte, eines Tages wird auch der Heuschnupfen heilbar sein. Er schränkt die Lebensqualität ungemein ein und betrifft schon die Kinder. Ich selbst bin... weiterlesen

  • Antwort von Jörg Klernow

    Manchmal lassen sich Rückenschmerzen ganz simpel heilen: Nämlich durch ein neues Kopfkissen! Ich rate jedem, einfach mal auf einem anderen Kissen zu schlafen, wenn der Nacken weh tut. Bei mir lag... weiterlesen

  • Antwort von Friedemann Trabenhalt

    Alternative Therapien können mehr Krankheiten heilen als man denkt. Johanniskraut ist ein gutes Beispiel für ein wirksames Mittel aus der Pflanzenheilkunde, aber auch Techniken wie Akupunktur... weiterlesen

  • Antwort von Regina Pfännle

    Sport ist ein fantastisches Medikament, es hilft gegen viele Krankheiten. Als Sporttherapeutin kam ich mit diversen Arbeitsgruppen in Kontakt. Nicht jede Sportart ist geeignet und Sport ist auch... weiterlesen