Was treibt uns an?

Wir diskutieren über Ideale und Motivation. Woher nehmen wir die Motivation und die Kraft scheinbar Unmögliches anzugehen? Welche Ziele verfolgen wir unbewusst? Ihre Meinung zählt und wird gedruckt!

E-Mail überprüfen

Ist diese E-Mail-Addresse nicht korrekt? Hier korrigieren.

Bestätigung

Vielen Dank!


Ihre Antwort ist nicht sofort sichtbar, da sie von unserem Support auf Inhalt und Sachlichkeit geprüft wird.

In wenigen Minuten erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail an folgende Adresse:

  • Antwort von Thomas L.

    Die Liebe zu einem Menschen, zu einer Sache, zu einer Tätigkeit, sei es ein Hobby oder Beruf, lässt uns schwierige, gar aussichtlose Situationen meistern. Wenn man sich selbst nicht mehr an erster... weiterlesen

  • Antwort von Thomas Fix

    Was treibt uns an? Das ist das Leben selbst! Das Leben, dass niemals langweilig ist, wenn man sich darauf einlässt. Wie die Entdecker und Forschungsreisenden neue Kontinente entdeckten, die... weiterlesen

  • Antwort von UweKönig

    zuerst die Aussicht auf Zufriedenheit und Freude. Die Verbesserung der Momenten Situation, Erfolg und Anerkennung spielen aber auch eine Rolle!... weiterlesen

  • Antwort von Uwe Borchert

    Der Egoismus das es einem persönlich gut geht ! Wenn es einem Menschen gut geht , er sich wohl fühlt sowohl gesundheitlich als auch materiell dann ist ein normaler Mensch auch in der Lage andere... weiterlesen

  • Antwort von Schlaubi

    Ich fahre jeden Wochentag 120 Kilometer von meinem Wohnort zu meinem Arbeitsplatz und 120 Kilometer wieder zurück. Das bedeutet, ich verbringe jeden Tag mindestens drei Stunden meiner Lebenszeit auf... weiterlesen

  • Antwort von Betti

    Überlebenswille, Liebe zu Schönem, Musik, Kleinigkeiten im Alltag, Hoffnung, Poesie, aber auch Ungerechtigkeit.... weiterlesen

  • Antwort von Stefan

    Was uns antreibt? Die Suche nach Liebe und Zufriedenheit. Die Sorge um Kinder, Ehepartner, Familie und Freunde. Die Zwänge der Zeit (hohe Mieten, viele Menschen, Umweltprobleme). Und das eigene Ego,... weiterlesen

  • Antwort von Lina

    jede Art von Erinnerungen und der Wille unsere Träume zu verfolgen; Fehler aus denen wir gelernt haben, oder auch nicht; Begeisterungsfähigkeit für Kleinigkeiten; das Vertrauen anderer in uns und... weiterlesen

  • Antwort von Karl Martin

    mich persönlich? ganz egozentrisch? Montagmorgen, auf dem Weg zur Arbeit - mich treiben da bereits die Gedanken an Freitagabend an: Freunde treffen, Rad fahren, Kultur erleben. Und ein paar Cuba... weiterlesen

  • Antwort von Eva Lücke

    Es ist sicher unser Ego, das uns antreibt, gepaart mit dem Willen zum Überleben, der jedem Lebewesen innewohnt. Natürlich ist das Ego beim Einzelnen mal mehr mal weniger ausgeprägt. Das familiäre... weiterlesen

  • Antwort von katrin achilles

    Die Jagd nach Geld und Macht – die alles vorantreibende Motivation unserer Zeit führt zu einem grassierenden Ausbau der mittleren/leitenden Positionen in Betrieben, dem Überangebot von Coachs und... weiterlesen

  • Antwort von Dieter Hölterhoff

    ... dass es voran geht in der Welt - die Reihenfolge ist zufällig: mehr Gerechtigkeit, Frieden ohne Waffen, ohne Apps, keine Armut, Trinkwasser und Nahrung für alle Menschen, Recht auf Wohnung, ...... weiterlesen

  • Antwort von jotra

    Die Angst vor dem Vergessenwerden. Die Angst, dass nichts mehr von uns bleibt. Deswegen setzen wir Kinder in die Welt, bauen Häuser, erforschen Krankheiten uns komponieren Opern. Wir wollen etwas... weiterlesen

  • Antwort von Amy-Sophie

    ...die tägliche Neugier durch aufmerksame und achtsame Nutzung von Verstand und Sinnen Neues zu lernen, das dann in Kombination mit dem bewährten Wissensschatz die Welt besser machen kann.... weiterlesen

  • Antwort von Rolf M.

    Die ständige Verbesserung meines Ichs. Getreu dem Motto: 'Man cannot remake himself without suffering, for he is both the marble and the sculptor.'... weiterlesen

  • Antwort von Uschi

    Was mich antreibt ist, mir die kleinen Freuden des Lebens leisten zu können. Ein guter Wein, gutes Essen, ein Kurzurlaub, neue Kleidung etc.... weiterlesen

  • Antwort von Hans Johann

    Eine Idee, der Traum welcher einen befällt aus dem Nix, das Gefühl das man alles schaffen kann, auch wenn es bei logischer Betrachtung unmöglich scheint. Der Wunsch nach... weiterlesen

  • Antwort von Petra M.

    Das Ungewisse. Das Ferne. Das Neue. Vor allem aber der Wille neue Wege zu gehen und die beste Zeit des Lebens mit Dingen zu gestalten, die erfüllen und die Welt vielleicht ein wenig besser machen.... weiterlesen