E-Mail überprüfen

Ist diese E-Mail-Addresse nicht korrekt? Hier korrigieren.

Bestätigung

Vielen Dank!


Ihre Antwort ist nicht sofort sichtbar, da sie von unserem Support auf Inhalt und Sachlichkeit geprüft wird.

In wenigen Minuten erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail an folgende Adresse:

  • Antwort von Nils

    Ich denke es ist eine gesunde Mischung aus allem. Neben den täglichen Herausforderungen, die ja nicht immer unbedingt negativen Stress bedeuten müssen, sind Momente der Entspannung mit Familie,... weiterlesen

  • Antwort von Jürgen Spannhacke

    Die drei Säulen der Gesundheit sind: Vollwertkost – Friede in Gemüt – ausreichend Bewegung. Zum Ersten: Bircher-Benner, Kollath, Bruker weisen den Weg: Lasst die Nahrung so natürlich wie... weiterlesen

  • Antwort von Bernd Hillebrecht

    Neben einer gesunden Ernährung und Lebensweise ist die Psyche entscheidend wichtig. Wer den Tag zufrieden beendet, das ist durch nichts zu ersetzen.... weiterlesen

  • Antwort von Dr. Klaus Fischer

    Lebe mit Herz und Verstand- es muss das rechte Mass sein (was uns Aerzte, Psychologen und Ernaehrungsberater ) sagen – aber immer selbst mehrfach hinterfragen! Lebe und iss Natur und vielseitig,... weiterlesen

  • Antwort von Kai Heisel

    Neben den Klassikern wie Sport, Ernährung etc. sollte man regelmäßig zum Arzt gehen und sich die Zeit nehmen, sich mit der eigenen Gesundheit auseinanderzusetzten. Weniger Google und... weiterlesen

  • Antwort von Martin Kisic

    Ein Lebensstil der bewusst auf die Signale des eigenen Körpers reagiert und nicht Augen und Ohren verschließt.... weiterlesen

  • Antwort von Antonia Alkan

    Selbstbestimmung in allen Lebenslagen, dazu eine Prise Askese und unvoreingenommene Neugier halten mich gesund.... weiterlesen

  • Antwort von Werner Mohnert

    Meine Frau und ich schaffen Ausgleiche zum Beruf durch kurze Wochenend-Urlaube, bei denen wir meistens eine Übernachtung einplanen und mit dem Rad unterwegs sind. Dadurch, dass man mit dem Rad gut... weiterlesen

  • Antwort von Franz Jung

    Der Versuch, zu sich selbst zu finden, einmal am Tag eine einzige Stunde sich nehmen und bei ruhiger Musik z.B. Arvo Pärt: Alina, oder dabei in totalem Schweigen ein Mandala zu malen, mit... weiterlesen

  • Antwort von Dr. Heidje Duhme

    In der systemischen und ganzheitlichen Sichtweise, die der Einzelne für sich gewinnt, Urteilsfähigkeit geschult, Denken in Resourcen anstatt in Defiziten und Achtsamkeit praktiziert wird:... weiterlesen

  • Antwort von Karin Plagemann

    -Nicht rauchen, auch nicht passiv -Alkohol in Maßen (nicht in Massen) -Fast food und Softdrinks nur ausnahmsweise, ansonsten keine Ernährungsdogmen, sondern vielseitige, abwechslungsreiche... weiterlesen

  • Antwort von Stephan Pichler

    Die Frage danach, was "uns" gesund hält, ist nicht so einfach zu beantworten. Was "mich" gesund hält, wage ich nur zu vermuten. Im Laufe der Jahre habe ich erfahren, was mich belastet, aber auch,... weiterlesen

  • Antwort von Dr. Michael Dörr

    Was hält uns gesund? Zumindest nicht nur Bewegung, ausgewogene Ernährung, familiäre bzw. berufliche Rahmenbedingungen und genetische Disposition. Je älter ich werde, umso mehr lerne ich einen... weiterlesen

  • Antwort von Sylvia Ganter

    Eines ist sicher: Uns hält nicht gesund, auf öffentliche Ratschläge zu hören! Gerade heute (16.10.) stand in der Süddeutschen Zeitung ein Artikel darüber, dass Antioxidantien – entgegen der... weiterlesen

  • Antwort von Ulli Vogel

    Wenn ich ganz tief entspannt "in mich hineinhorche und -fühle", sagt, bzw. signalisiert mein Körper sehr genau, was mich heute gesund hält. Ich muß nur den Mut aufbringen, es umzusetzen. Als... weiterlesen

  • Antwort von Wilfried Mayer

    Physische und psychische Gesundheit hängen eng zusammen. Natürlich ist eine gesunde Ernährung, mässig Alkohol, nicht rauchen, viel Bewegung erst einmal Voraussetzung für lang anhaltende... weiterlesen

  • Antwort von Roswitha Hesse-Stender

    „Gesundheit“ ist ein sehr komplexes Thema und lässt sich für mich mit wenigen Worten kaum darstellen. Ich denke, das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele spielt hierbei eine... weiterlesen

  • Antwort von Gundolf Senne

    Neben gesunder, natürlicher Ernährung und körperlicher Bewegung ist es eine Frage einer positiven Grundeinstellung. Ich nenne es Lebensfreude. Nahrungsergänzungsmittel halte ich für... weiterlesen

  • Antwort von Albrecht Handerer

    1. Der Knackpunkt: regelmäßige Aktivität 2. Die Motivation: nicht zu viel vornehmen, plane kleine Einheiten in verschiedenen Bereichen: Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit 3. Der Aufwand:... weiterlesen

  • Antwort von German Braun

    Eine ausgewogener Kombination aus innerer Gelassenheit, gutem Körpergefühl und positiven sozialen Kontakten hält uns gesund. Es gilt der Grundsatz: Mens sana in corpore sano.... weiterlesen

  • Antwort von Hans-Joachim Scherret

    Bewegung, Sport in Maßen, gesunde Ernährung, eine liebevolle Beziehung. Ein maßvoller Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit. Geistiger Austausch.... weiterlesen

  • Antwort von Eva Munder

    Ich treibe viel Sport, achte auf eine gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf, zur Unterstützung nehme ich noch Vitamin C ein.... weiterlesen

  • Antwort von Carena Barkawi

    In Deutschland gibt es ca. 10 Mio Diabetiker, 6 Mio Menschen leiden unter Migräne. Rechnet man die Kopfschmerzpatienten mit dauerhaftem Kopfschmerz dazu landet man ebenfalls bei 10 Mio. Zufall?... weiterlesen

  • Antwort von Monika Witt - Heinze

    Ich möchte die Frage ein wenig ändern und zwar: Was macht mich gesund? Im Februar diesen Jahres sollte ich mich erneut einer Augenoperation (zweite Netzhautablösung) unterziehen. Ich hatte sehr... weiterlesen

  • Antwort von Dr. Christiane Richard-Elsner

    Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sollten Kinder sich mindestens eine Stunde am Tag kräftig bewegen. Ergebnisse der großangelegten KiGGS-Studie zeigten aber, dass dies nur 25% der Kinder in... weiterlesen

  • Antwort von Nicola Hengst-Gohlke

    Alltagsbewegungen halten uns gesund. Und das fängt schon bei den Kindern an: Einfach so draußen spielen, zu Fuß zum Kindergarten, zu Fuß zur Grundschule und und und. Kinder brauchen in allen... weiterlesen

  • Antwort von Margarita Behrens

    uns hält gesund, wenn wir das Ziel den Sinn des Lebes zu finden, nicht aus den Augen verlieren. Wenn wir lieben, zulassen, geliebt zu werden, wenn wir wissbegierig bleiben, wenn wir nie aufhören,... weiterlesen

  • Antwort von Karl Wilhelm

    Es ist das Maßhalten in der Maßlosigkeit, das uns gesund hält. Das geht so: Man gönne sich etwas von allem, eins nach dem andern, nicht alles zugleich. Ein bisserl Arbeit, dann Revolution. Eine... weiterlesen

  • Antwort von Veronika Langguth

    Das Atmen! Die effektivste Weise, wieder schnell zu Energie zu kommen. Und die beste Möglichkeit, zügig loszulassen, zu entspannen oder einzuschlafen. Das Atmen steht uns zuverlässig und... weiterlesen

  • Antwort von Barbara Aurelio

    Ich denke, ein gesundes Augenmaß hält uns gesund: vernünftig essen, ausreichend schlafen, sich an der frischen Luft bewegen .... und dazu kommt: positives Denken und Freude an Menschen und den... weiterlesen

  • Antwort von Dr. med. Hubert Lachmann

    Die Erkenntnis ist einfach, die Umsetzung wegen unserer kulturellen Befangenheit sehr schwierig: Es gibt für unsere Gesundheit vier Gegner: 1. Der Haushaltszucker ( oder auch... weiterlesen