Wann wird Benzin überflüssig?

Erdöl wird es noch eine ganze Weile geben. Nur zu einem viel höheren Preis. Grund genug sich über alternative Kraftstoffe Gedanken zu machen?

E-Mail überprüfen

Ist diese E-Mail-Addresse nicht korrekt? Hier korrigieren.

Bestätigung

Vielen Dank!


Ihre Antwort ist nicht sofort sichtbar, da sie von unserem Support auf Inhalt und Sachlichkeit geprüft wird.

In wenigen Minuten erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail an folgende Adresse:

  • Antwort von Bernd Hillebrecht

    Alle Antworten über die erforderliche Energieversorgung sind Das Benzin benötigt einen Ersatzstoff, der z. B. Strom oder Gas sein könnten. Gas hat viele Vorteile. Benzin kann durch Biogas... weiterlesen

  • Antwort von Ralph Schweng

    In der Geschichte der Menschheit wurde schon oft Utopie zur Realität: - positiv wie Flüge ins All/zum Mond, vorher Flugzeuge, die andere Verkehrsmittel zwar nicht überflüssig machten,aber zu... weiterlesen

  • Antwort von Alfred Mayer

    Wenn die Menschheit so weiter macht, wird Benzin bzw der Grundstoff Erdöl erst dann überflüssig sein, sobald der letzte Tropfen verbrannt und vertan sein wird. Dann auch noch die Kohle zu... weiterlesen

  • Antwort von Thomas Gemmrich

    Ich glaube, es ist ganz wichtig, dass zuallererst die Transportkosten, die weltweit viel zu niedrig sind, den realen Kosten angepasst werden. Dann kann wieder verstärkt dort produziert werden, wo... weiterlesen

  • Antwort von Oliver Stahl

    Ein Leben ohne den Sprit, der durch die Venen unserer Welt schießt, ist nicht mehr vorstellbar und doch unvermeidbar. Allem Anschein nach wird die Menschheit eines Tages den kalten Öl- und damit... weiterlesen

  • Nora Fanderl
    Antwort von Nora Fanderl

    Auf diese Frage gibt es eine einfache Antwort: sobald wir in unserer Gesellschaft eine neue saubere Energiequelle als gesamtwirtschaftliche Grundlage erschließen, verarbeiten und speichern können.... weiterlesen

  • Gerhard Roiss
    Antwort von Gerhard Roiss

    Der Anteil von dem aus wertvollem Erdöl hergestellten Benzin am gesamten Treibstoffverbrauch nimmt aus mehreren Gründen laufend ab. Die Otto-Motoren werden immer sparsamer, der Anteil von... weiterlesen

  • Louis Palmer
    Antwort von Louis Palmer

    Müssen wir wirklich nach immer mehr Schieferöl, Arktisöl und Wüstenöl graben, weil uns sonst das Erdöl ausgeht? Sind wir den fossilen Treibstoffen wirklich dermaßen ausgeliefert? Sollte die... weiterlesen

  • Antwort von Klaus-Olaf Zehle

    im Moment gibt es noch ein paar Hürden: Hier mal zwei typische Fragen, die mir als Fahrer eines Elektrofahrzeugs immer wieder gestellt werden, zeigen auf, wo die Hindernisse liegen. 1. Wie ist das... weiterlesen

  • Antwort von Helmuth Meixner

    Wenn die Mineralöl- und Autoindustrie zustimmt! Es gäbe längst alternative Treibstoffe, wenn man die entsprechende Infrastruktur aufgebaut hätte, aber man räumt die allerletzten Claims noch ab,... weiterlesen